Neuste Info
Aufruf zum freiwilligen Boulderverzicht in Glees Di. 07. Apr. 2020 16:28:21
Wir möchten euch bitten, bis zum Ende der Pandemie nicht mehr im Bouldergebiet Glees bouldern oder auch nur spazieren zu gehen – auch und gerade jetzt um Ostern herum.
Es gibt keine rechtlich kodierte volle Sperrung geschweige denn so etwas wie eine „Ausgangssperre“ von Seiten des Gesetzgebers. Es bestehen aber Beschränkungen und bereits die werden derzeit regelmäßig nicht eingehalten. Das ist aber auch letztlich nicht entscheidend für unsere Bitte hier. Es geht darum, dass die Gesamtsituation – losgelöst von rechtlichen Fragen – zunehmend aufgeladen ist durch den Umstand, dass in Zeiten gesperrter Boulderhallen und anderer Freizeitorte gepaart mit dem Frühlingsausbruch zuviel los ist, insbesondere wenn man die angespannte gesellschaftliche Lage mit bedenkt.
Unsere Sorgen gelten hier nicht nur der Einhaltung von Pademiegegenmaßnahmen, sondern auch der Erhaltung des Gebiets insgesamt. Lasst bitte das Bouldergebiet nicht zum Schauplatz eines gesellschaftlichen „Stellvertreterkrieges“ werden, in dem es eigentlich um ganz andere Dinge geht.
Keiner von uns hat irgendeine rechtliche Autorität eine „Sperrung“ zu verhängen. Aber!: Jeder der sich als Gleesard sieht, es werden möchte, jeder der unsere Seite oder das Topo genutzt hat, jeder der von unserer Erschließung profitiert hat, jeder der im Gebiet auch nur einmal Spaß hatte an den großartigen Bouldermöglichkeiten, jeder der uns irgendwann mal gedankt hat, höre unsere Bitte und bleibe fern.
Allen anderen sei gesagt, dass vor Ort Polizei, Pächter und Behördenmitarbeiter freundlich aber bestimmt bemüht sind gesetzliche Beschränkungen durchzusetzen.
Als zeitlichen Richtwert könnt ihr erstmal den nächsten Monat bis Anfang Mai nehmen, salopp gesagt bis die Boulderhallen wieder geöffnet sind, also gegebenenfalls länger. Wir posten hier bei einer Änderung der Situation.
Danke!
Quelle: www.gleesbouldering.com

Geschrieben von Alex
ALIX, LE PUNK DE VERGONS Mo. 30. März 2020 18:13:39
Aufruf zum Kletterverzicht in den Basaltklettergebieten Do. 19. März 2020 11:50:33
2019 im rear view mirror Di. 31. Dez. 2019 10:38:35
Mordor ab 6. November 2019 gesperrt! Mi. 06. Nov. 2019 16:27:55
Ladies first Mo. 07. Okt. 2019 18:54:14
Kiefernadel reloaded Mo. 30. Sep. 2019 06:45:27
Von frühen Vögeln und deren Ausbeute Mi. 31. Juli 2019 09:08:21
Projektstauabbau So. 30. Juni 2019 18:43:31
Shortlist für April Fr. 03. Mai 2019 16:00:09
Ca marche! im März Mi. 10. Apr. 2019 17:25:16
© 1995-2020 Domain Klettern-Ettringen, Document Contents by Alexander Schmalz-Friedberger All Rights Reserved
© Ettringen Topo & Climbing Database 1995-2020 by Alexander Schmalz Friedberger
© Ettringen Boulder Database 2004-2020 by Gereon Lucks

Diese Website verwendet ein Cookie um die Nutzung des Angebotes zu verbessern. Wenn Ihr den Besuch fortsetzt, stimmt Ihr der Verwendung des Cookies zu. Genaue Informationen findet Ihr in der Datenschutzerklärung von Klettern Ettringen.